1957547385
Angebot anzeigen
100% Success

Willkommen bei den Cellibelt Gutscheine und Rabatte

Sind Sie wie 90% der Frauen weltweit von Cellulite betroffen? Dann haben wir die perfekte Lösung für Sie: Das medizinische Massagegerät Cellibelt, das die Durchblutung, den Lymphfluss und die Muskulatur ankurbeln soll und zusätzlich eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Diät und viel Bewegung gegen das lästige und unschöne Orange schälen.

Die Erfinderin des Cellibelt, Anke Reiniger, hat das Produkt in aufwendigen Detailarbeiten durch unzählige Selbsttests entwickelt, 2016 als Musterserie produziert und bietet es seit Sommer 2017 in Serie zum Verkauf auf der Website cellibelt.de an.

Wenn Sie bei der Bestellung der Wunderwaffe gegen Cellulite ein paar Euro sparen wollen, sollten Sie unbedingt vor der Bestellung auf Couponster.de hier vorbeischauen. Wir haben in regelmäßigen Abständen einen gültigen Cellibelt-Gutscheincode für Sie, mit dem Sie einen schönen Rabatt erhalten können

DER ERFINDER DES CELLIBELT

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie viel Cellulite den Alltag und das Wohlbefinden von Frauen einschränken kann. Deshalb ist es für mich sehr wichtig, Frauen dabei zu helfen, Cellulite erfolgreich zu bekämpfen. Und so wurde ich erfinderisch.

Nach unzähligen Selbsttests entstanden erste Ideen: Ich entwickelte den Cellibelt. Der erste Prototyp hat mich überzeugt. Aber jetzt wollte ich meinen Erfolg möglichst vielen Frauen zugänglich machen. Im Juni 2016 wurde der Cellibelt in einer Musterserie produziert.

Mit dieser Serie konnten wir beweisen, dass Cellulite mit dem Im Frühjahr 2017 die erste Reihe ausgewählter Kunden zum Verkauf angeboten werden konnte und das begeisterte Feedback uns ermutigte, den Cellibelt allen Frauen schnell anbieten zu können.
Seit Sommer 2017 ist der Cellibelt über unseren Vertrieb oder in unserem Webshop auf www.cellibelt.de zur Serienreife bereit.

DIE 3 CELLULITEBENE

Cellulite, die sogenannte Orangenschale, wird Schritt für Schritt zu einem immer größeren Problem. Zu Beginn kann man die Cellulite nur sehen, wenn man die Haut zusammen drückt. Dies ist zwar kein Grund zur Panik, aber Grund genug, die Haut von Zeit zu Zeit an den kritischsten Punkten sanft zusammenzudrücken.

Legen Sie dafür Zeigefinger und Daumen in einem Abstand von etwa fünf Zentimetern locker auf die Haut. Dann wird die Haut ein wenig heruntergedrückt. Fast mit der gleichen Bewegung drücken Sie Daumen und Zeigefinger ein wenig aufeinander zu.

Ich habe Orangenschalen!

Wenn sich die Haut nicht verändert, haben Sie Glück: Sie hatten noch keine Cellulite. Wenn Sie nun jedoch das typische Wabenmuster erkennen, wird Ihr Bindegewebe auf lange Sicht wahrscheinlich zu schwach sein, um Sie vor ständig sichtbaren Cellulite zu schützen.

Denn in diesem Fall befindet sich Ihre Haut im ersten Cellulite-Stadium. Zum Glück, wenn Sie den Druck auf die Haut loslassen, können Sie noch ein wenig atmen: Es gibt keine Anzeichen von Cellulite.

Die Gefahr ist jedoch nicht vollständig gebannt. Aber Sie können die Chance nutzen und sich mit unseren Empfehlungen gegen die Orangenschale bewaffnen. Gründlich prüfen

Unser Tipp: Führen Sie nicht nur den Cellulite-Test am Oberschenkel durch. Der Bauch, die Beine und das Gesäß stellen bei Frauen ebenfalls ein hohes Cellulite-Risiko dar. Dies ist im Wesentlichen auf das elastischere Gewebe zurückzuführen, auf das Frauen im Falle einer Schwangerschaft angewiesen sind, das ihnen aber auch die Herausforderung der Orangenschale bietet.

Die zweite Cellulite-Stufe

Im zweiten Cellulite-Level müssen Sie nicht testen, ob Sie Cellulite haben. Es ist nicht länger notwendig, die Haut zusammen zu drücken. Denn jetzt kann man die Waben der Orangenschale sehen, zumindest wenn man ständig steht.

Dann ziehen sich die Muskeln zusammen und die Cellulite ist sichtbar. Im Liegen verschwindet die Cellulite jedoch wieder. Denn in der horizontalen Position sind die Muskeln entspannt und die Haut ist daher glatt. Dies ist typisch für Cellulite zweiten Grades.